• Avenches, silos métalliques 2016
  • Bild
  • Granges-Marnand, silo 2017
  • Bild

Erhöhung der Lagerkapazität in Worb

Nach der Neuorganisation der regionalen Sammelstellen, hat die Getreidesammelstelle Worb eine Erhöhung der Lagerkapazität geplant.

Die offenkundigste Lösung war, ein rechteckiges Silo zu installieren, um so viel wie möglich vom Platz, zwischen dem Betongebäude und den in jüngster Zeit gebauten Rundsilos zu nutzen.
Dass eine Eingliederung oberhalb der Annahmegosse möglich war, war es angebracht eine Metallkonstruktion zu bauen.

Es war nötig eine sehr genaue Standortaufnahme zu machen, damit man das neue Silo ohne Probleme integrieren konnte. In der Tat, hatte es mitunter nur 13 Zentimeter Distanz zwischen dem Betonsilo und der neuen Konstruktion.

Dieses Bauwerk integriert sich perfekt in die Kontinuität der bestehenden Gebäude und erlaubt es die Lagerkapazität um ca. 1600 T mit 8 Zellen zu steigern und dies, ohne den Verkehrsfluss zu beinträchtigen.

Das Silo wurde in Rekordzeit, während der sanitären Kriese, installiert.

Wir sind stolz auf diese Projektrealisierung und wünschen der Landi Aare einen guten Ernteertrag mit den neuen Installationen.

  • Silo Worb
  • Vue du silo
  • Trémie réception 1
  • Silo côté CFF
  • Nouveau silo
  • Convoyeurs silo
  • Drone Worb 01
  • Drone Worb 02
  • 3D Worb-01
  • 3D Worb-02
  • 3D Worb-03